Seit wann bist Du bei SR Präzision GmbH und was ist Dein Aufgabengebiet?

Ich bin seit dem 1. November 2022 bei der Firma SR Präzision GmbH und bin hier für den Wareneingang und Warenausgang – kurz Logistik – verantwortlich. Hier sind meine Aufgaben das Auspacken der Teile und Verbuchen der Wareneingänge sowie die Weiterleitung der Ware in die Qualitätsabteilung sowie das Verpacken und Versenden der Ware via UPS oder Spedition. Nebenbei unterstütze ich bei Montageaufträgen und liefere auch Sendungen mit unserem eigenen Transporter an unsere Kunden im Umland aus.

 

Was ist das Spannendste an Deiner Aufgabe, wobei wächst Du über Dich hinaus?

Das Spannendste an meiner Aufgabe ist, dass ich jeden Tag unterschiedliche Fertigungsteile in der Hand habe, die sowohl in der Größe, der Präzision und auch vom Material und Umfang stark variieren. Manchmal muss ich sehr filigrane und hochpräzise Kleinteile handeln, manchmal große und einfachere Teile. Dabei denke ich oft darüber nach, in welches Endprodukt die Teile wohl eingehen und welche Funktion sie hierbei erfüllen werden.

 

War Deine Tätigkeit schon immer Dein Traumberuf oder hattest Du früher einen anderen?

Als meinen eigentlichen Traumberuf würde ich meinen erlernten und viele Jahre ausgeübten Beruf als Metzger bezeichnen. Hier waren die Arbeitsbedingungen jedoch schon immer sehr hart und wurden mit der Zeit auch immer härter. Die letzten Jahre arbeitete ich zum größten Teil nur Nachtschicht und wollte dies nicht mehr länger machen. Durch einen ehemaligen Arbeitskollegen wurde ich auf die SR Präzision GmbH aufmerksam und habe mich dann hier beworben.

 

Welche Charaktereigenschaften beschreiben dich am besten?

Ich bin sehr humorvoll, arbeite sehr gerne in unserem Team und werde von meinem Vorgesetzten als sehr motiviert und engagiert bezeichnet. Ich habe mein Herz am richtigen Fleck und packe mit an, wo meine Hilfe gebraucht wird.

 

Wie lautet Dein persönliches Arbeitsmoto?

Immer wenn du etwas machst, dann mach es so, als würdest Du es für Dich machen.

 

Wie verbringst Du Deine Freizeit gerne?

Ich habe ein Motorrad, eine BMW R1200GS Adventure. Mit der mache ich sehr gerne Touren in den Bergen, oder Besuche meine Verwandtschaft und Freunde in der Slowakei. Ansonsten bin ich stolzer Inhaber einer Jahreskarte für die Allianz-Arena. Hier verpasse ich kein Heimspiel beim FC-Bayern München.

 

Wie schaffst Du es, die Arbeit und dein Privatleben unter einen Hut zu bekommen?

Gegenüber früher gelingt mir das bei SR Präzision viel einfacher. Tagsüber gehe ich arbeiten und der Abend und das Wochenende gehören meiner Familie und meinen Hobbies. So komme ich frisch und ausgeruht Montag morgens wieder in die Arbeit.

 

Was war Dein schönstes Erlebnis während Deiner Zeit bei SR Präzision GmbH?

Es gibt nicht das schönste Erlebnis für mich. Jeder Tag ist ein Erlebnis. Insbesondere dann, wenn viel Ware zu bearbeiten ist.

 

Warum würdest Du Deinen Freunden oder Bekannten SR Präzision als Arbeitgeber empfehlen?

Bei SR Präzision arbeiten wir im Team zusammen und der Kollegenzusammenhalt ist einmalig. Als Team sitzen wir auch freitags zusammen, essen gemeinsam etwas und anschließend besprechen wir wie wir unsere Abläufe weiter verbessern können. Jeder ist hier gefragt und kann sich mit seinen Ideen voll einbringen und diese dann auch umsetzen.